Link mit weiteren Informationen

Zwischen Fesseln und Laissez-faire: Urheberrecht im digitalen Zeitalter

Digitalisierung & Medien Zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2011 Geschätzte Lesezeit: 0 Minute
Schlagworte: Copy.Right.Now, Creative Commons, eBook, Heinrich-Böll-Stiftung, iRights.info, Urheberrecht

iRights.info und die Heinrich-Böll-Stiftung haben ein neues E-Book rund um digitales Urheberrecht veröffentlicht.

Neulich ist mir ein interessantes eBook in den Feedreader geflattert, das ihr euch anschauen solltet: „iRights.info und der Heinrich-Böll-Stiftung und veröffentlicht unter CC BY NC ND.

Das Werk enthält eine große Zahl interessanter Texte von bekannten Autoren wie Lawrence Lessig, Jonathan Lethem und Tim Renner, thematisch erstreckt sich das Spektrum von der Debatte um ACTA und das Leistungsschutzrecht über Creative Commons bis hin zum Urheberrecht als Material der Kunst. Da dürfte es genug Lesestoff geben vorerst – eine gedruckte Version kann kostenfrei ab dem 15. April bei der Heinrich-Böll-Stiftung bestellt werden.