Link mit weiteren Informationen

Podcast-Tipp: Camera Position

Fotografie & Film Zuletzt aktualisiert: 6. Januar 2008 Geschätzte Lesezeit: 0 Minute
Schlagworte: Podcast

Gute Fotografie lebt zum größten Teil vom kreativen Ausdruck. Jeff Curto publiziert mit „Camera Position“ seit vielen Jahren einen Podcast, der sich genau damit beschäftigt.

Das Projekt "Fotografie-Podcasts vorstellen" geht in die nächste Runde. Nach PhotoWalkthrough gibt es diesmal einen Podcast, der sich rein auf die kreativen Aspekte des Fotografierens konzentriert und Technik gänzlich Technik sein lässt: Camera Position von Jeff Curto.

Hier gibt er – auf englisch – zum einen regelmäßig Empfehlungen, was man als Fotografie-Interessierter so lesen könnte, wenn einem mal gerade langweilig ist. Zum anderen – und das ist meiner Meinung nach viel wichtiger – sind seine Überlegungen zu verschiedenen Aspekten der Kreativität allgemein und Fotografie im Besonderen immer eine schöne Inspirationsquelle. Nicht zuletzt behandelt er immer wieder verschiedene Fotografen und zeigt so auf, wie vielseitig diese Kunst (ist sie das?) doch sein kann.

Ich werde garantiert noch einmal gesondert darüber schreiben, aber wer schon einmal reinhören möchte: Jeff Curto hat auch einen Podcast zur Geschichte der Fotografie im Angebot. Wer sich mit diesem so gerne vernachlässigten Teil der Mediengeschichte beschäftigen will, ist hier richtig. Mehr dazu dann demnächst an dieser Stelle.