Link mit weiteren Informationen

Nutzerorientierte Konzeption und Analyse digitaler Medien

Die Bedeutung digitaler Medien nimmt stetig zu. In Zeiten der Digitalisierung hängt der Erfolg zahlreicher Unternehmen immer stärker davon ab, ob ihre digitalen Produkte und Services die Bedürfnisse der Menschen erfüllen und für eine gute Nutzungserfahrung sorgen. Medienwissenschaftler_innen haben großes Potenzial, digitale Medien nutzerfreundlich zu konzipieren und an neue Nutzungsbedürfnisse anzupassen. In einem Seminar an der Universität Trier vermittelte ich den Studierenden die Grundlagen der Konzeption erfolgreicher digitaler Produkte und Services.