Link mit weiteren Informationen

Journalismus in und trotz der Krise Journalismus und professionelle Medien in der Krise

Schlagworte: Journalismus, medianetz, Medienwissenschaft, Tag der Medienwissenschaft, Ute Schaeffer Zuletzt aktualisiert:

„Journalismus in der Krise“ – das war das Motto beim diesjährigen Tag der Medienwissenschaft. Warum wagen Menschen trotz der Krise den Sprung in den Journalismus? Und was bedeuten die Erkenntnisse aus den Krisen in der Ukraine sowie in Syrien und dem Irak eigentlich für professionelle Medien?

Artikel lesen

Trimedialität und Journalismus Auf der Suche nach der digitalen Zukunft

Schlagworte: Gernot Jäger, Joachim Blum, Journalismus, MDR, Medienwissenschaft, Sebastian Spang, Social Media, Stefan Raue, Svenja Siegert, Tag der Medienwissenschaft, Trimedialität Zuletzt aktualisiert:

Beim Tag der Medienwissenschaft feierte die Trierer Medienwissenschaft mit spannenden Themen ihren 15. Geburtstag. Stefan Raues Vortrag über Trimedialität beim MDR punktete mit Praxisnähe, blieb beim Internet aber blass. Zentrale Frage der Podiumsdiskussion: Können Journalisten die digitale Zukunft überhaupt mitgestalten?

Artikel lesen